Long Covid PatientInnen berichten

Yvonne Anreitter

von Michaela Ambos
www.woman.at  

Hört man Yvonne Anreitter am Telefon, würde man nie annehmen, dass man gerade mit einer Frau spricht, die so sehr von Covid-19 gezeichnet ist, dass sie schon das Ausräumen ihres Geschirrspülers komplett erschöpft. Die 47-Jährige wirkt engagiert.

Aber die ehemalige Pädagogin leidet an "Long Covid": Bei 10 - 20 Prozent aller mit dem Coronavirus-Infizierten kommt es nach der Erkrankung zu Langzeitfolgen, die Monate oder vielleicht noch länger anhalten können. Wie lange kann die Wissenschaft nicht abschätzen, denn dazu kann es aufgrund des Auftretens des Virus vor rund einem Jahr aktuell ja keine Langzeitstudien geben.

Wir haben die Mutter von vier Söhnen – Daniel (22), Fabian (20), Valentin (17) und Paul (13) –, die in Wien mit ihrem zweiten Mann zusammen lebt, zu ihrem jetzigen, völlig anderen Leben befragt:

Das Interview vom 26. Jänner 2021 auf www.woman.at/a/long-covid-interview 

Elke Stahl

Wolfgang Gerteisen